Themenfeld Energieeffiziente Gebäudekonzepte

Dieses Themenfeld bietet Lernfelder zum Thema Passivhaus und zu weiteren energieeffizienten Gebäudekonzepten. Behandelt werden in mehreren Lernfeldern die Grundzüge eines Passivhauses, luftdichte Ebene, Wärmebrückenvermeidung und auch, wie unterschiedliche klimatische Bedingungen im Passivhausbau berücksichtigt werden müssen.

Zusätzlich wird das notwendige Basiswissen zur Bestimmung von Raumklima und Energielasten innerhalb der Planungsphase eines Gebäudes vermittelt. Die kontrollierte Wohnraumlüftung als wesentliche Passivhauskomponente wird in einem eigenen Lernfeld vorgestellt.

Ein weiteres Lernfeld in diesem Themenfeld zeigt Lösungen zu Stromsparpotenzialen in Gebäuden. Erklärt werden unter anderem die Begriffe Energieeffizienz, Lastmanagement sowie energieeffizienzsteigernde Maßnahmen im Gebäudebereich aufgezeigt.

Vorgestellt wird des Weiteren das Konzept des Gebäudes als Energieproduzent in den Lernfeldern Plus-Energie-Gebäude und Plus-Energie-Siedlung. Vorgestellt werden die unterschiedlichen Bilanzierungsmodelle, die technischen Voraussetzungen und die Bedeutung des Plus-Energie-Konzepts in der Siedlungsplanung.

Innovative Baukonzepte, welche die Passivhausbauweise speziell anwenden oder weiterentwickeln (z. B. mit hoher Ressourceneffizienz, für spezielle Nutzungen oder in entlegenen Gebieten), werden anhand von realisierten Projekten anschaulich dargestellt.

Die Grundlagen für nachhaltiges Bauen und Planen werden ebenfalls thematisiert: Das Faktor-10-Haus als zukunftsträchtiges Konzept wird ebenso dargestellt wie ökologische Bewertungsmethoden (z. B. Ökobilanzen und Lebenszyklusanalysen).