Online Kurs: Smart Cities

Detail

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Primärenergie
Beschreibungen des Begriffes:

Primärenergie

natürlich vorkommende Energie in ihrer ursprünglichen Form, bevor sie z. B. in Strom oder Kraftstoff umgewandelt wird. Zu Primärenergiequellen zählen Kohle-, Erdöl- und Erdgasvorkommen, Uran, Wasserkraft, Sonnenstrahlung, Windkraft, Erdwärme und Biomasse. Nach der Umwandlung spricht man von Sekundärenergie und schließlich von der →Endenergie, die beim Verbraucher ankommt und zu →Nutzenergie umgewandelt wird.

Zurück