Online Kurs: Smart Cities

Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Zum Lernpfad

Downloads


Abstract / Zusammenfassung des Lernfelds

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung (Komfortlüftung) ist ein wesentlicher Bestandteil von Passivhäusern. Sie reduziert einerseits Lüftungswärmeverluste und erhöht andererseits die Raumluftqualität. In diesem Lernfeld werden Funktionsprinzip und Komponenten einer Komfortlüftungsanlage beschrieben. Zusätzlich wird erklärt, wie ein Lüftungssystem in einem Gebäude geplant und ausgelegt wird und mit welchen Instrumenten die Qualität gesichert werden kann. Verschiedene Geräte, die sich für das Passivhaus eignen, werden dargestellt.

Lernziele

  • Faktoren für die Luftqualität sowie die Hauptkomponenten einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung aufzählen
  • Das Funktionsprinzip einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung erklären
  • Die Planungsschritte für eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung darstellen
  • Verschiedene Lüftungssysteme für das Passivhaus vergleichen
  • Planungsfehler aufzeigen und Qualitätskriterien anwenden