FAQ

Was sind die Vorteile eines MOOCs?

Ein MOOC (Massive Open Online Course) bietet als offener Online-Kurs hohe Flexibilität für die TeilnehmerInnen: Die Inhalte können zeit- und ortsunabhängig erarbeitet werden; auch die Lerngeschwindigkeit kann individuell angepasst werden; ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen, weder formale noch hinsichtlich der Teilnehmerzahl.

Was ist das Besondere an diesem MOOC?

Dieser MOOC wird nicht wie üblich von einer einzelnen, sondern von mehreren österreichischen Bildungseinrichtungen durchgeführt, wobei jeder Partner ein bis zwei Wocheneinheiten gestaltet hat. Daraus resultiert ein umfassender, interdisziplinärer und anwendungsorientierter Zugang zum Thema Smart Cities. Das gibt Ihnen die Möglichkeit ein breit gestreutes und zugleich in spezifischen Fragen vertiefendes Wissen zu erwerben.

Ich habe den Kursstart versäumt, kann ich trotzdem teilnehmen?

Sollten Sie das Startdatum verpasst haben, ist das kein Problem, da die Inhalte online bleiben. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich.

Wer führt diesen Kurs durch?

Der Kurs Smart Cities ist eine Produktion des Vereins e-genius – Initiative offene Bildung im Auftrag des bmvit und der Magistratsabteilung 20 – Energieplanung.

Die einzelnen Wocheneinheiten wurden gestaltet von:

  • AIT Austrian Institute of Technology
  • FH Technikum Wien
  • FH Salzburg
  • TU Wien – Institut für Verkehrswissenschaften
  • TU Wien –  Department für Raumentwicklung, Infrastruktur- und Umweltplanung
  • TU Wien – Institut für Hochbau und Technologie. Forschungsbereich für Bauphysik und Schallschutz
  • StadtLABOR
  • Mit Beiträgen von Barbara Hammerl und Simona Stockreiter

Wer kann an diesem Kurs teilnehmen?

Jede / Jeder. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen, und ein Eintritt ist jederzeit möglich, da die Inhalte online bleiben.

Wie kann ich am Kurs teilnehmen?

Sie müssen sich registrieren und für den Kurs bzw. die einzelnen Kursteile anmelden. Hinweis: Die Kursteile werden auf „Meine Kurse“ in der Reihenfolge der Anmeldung angezeigt.

Kann ich mich mit anderen Kursteilnehmern austauschen?

Ja, dafür wurde ein Diskussionsforum eingerichtet, zu dem alle registrierten KursteilnehmerInnen Zugang haben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Fragen an die Kursleitung zu richten. Darüber hinaus ist keine Moderation vorgesehen, da es ein Selbstlernkurs ist.

Sind Vorkenntnisse notwendig?

Nein, es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.

Sind Kursgebühren zu bezahlen?

Nein, der Kurs ist kostenfrei.

Darf ich Inhalte kopieren?

Ja, für eigene Lehr- und Lernzwecke, jedoch nicht, um sie in kostenpflichtigen Kursen zu verwenden.

Darf ich die Inhalte in eigenen Kursen wiederverwenden?

Ja, sofern es sich nicht um kostenpflichtige Kurse handelt.

Was bedeutet CC-Lizenz?

CC bedeutet Creative Commons, „schöpferisches Gemeingut“, und steht für eine Non-Profit-Organisation. Sie stellt unterschiedliche Lizenzverträge zur Verfügung, die jeder Urheber/jede Urheberin benützen kann. Damit können Urheber_innen eigene, urheberrechtlich geschützte Inhalte freigeben und die Bedingungen für die Verwendung festlegen. Creative Commons steht nicht im Widerspruch zum geltenden Urheberrecht, sondern baut darauf auf.

Unter welcher CC-Lizenz sind die Kursinhalte veröffentlicht?

Dieses Werk ist lizenziert unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Diese Lizenz erlaubt eine freie Nutzung, ebenso die Veränderung und Wiederveröffentlichung der Texte und Bilder (sofern diese nicht als urheberrechtlich geschützt gekennzeichnet sind) unter gleichen Bedingungen, also unter dieser Lizenz. Die kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Es muss zitiert werden.

Siehe auch „Hinweise zur Lizenz“.

Wie zitiere ich richtig?

Bei Verwendung der Materialien geben Sie bitte Folgendes an:

Texte müssen entsprechend den bestehenden Zitierregeln zitiert werden. Dabei muss das Zitat als solches gekennzeichnet und die Quelle genannt werden.

Die Namensnennung von e-genius hat dabei in folgender Weise zu erfolgen:

“Autor_innen der Wocheneinheit“, Titel der Wocheneinheit. Hrsg.: e-genius – Initiative offene Bildung, www.e-genius.at

Bilder, sofern nicht anders gekennzeichnet, können unter den Lizenzbedingungen verwendet werden. Dabei muss die Quelle folgendermaßen genannt werden:

„Name der Rechteinhaberin/des Rechteinhabers, www.e-genius.at

Siehe auch „Hinweise zur Lizenz“.

 
 
Finanziert von: