Online Kurs: Smart Cities

Fallbeispiele

Unter Fallbeispiele finden Sie Lehr- und Lernmaterialien, in denen das problemorientierte und praxisnahe Lernen im Zentrum steht.

Basis sind authentische Gebäudebeispiele, die eine Darstellung aller für die Ausbildung erforderlichen Bausituationen ermöglichen, ohne dass durch zu viele Spezialprobleme vom Eigentlichen abgelenkt wird.

1. Das erste Fallbeispiel zeigt die Gebäudesanierung anhand des Mehrfamiliengebäudes "Kollwitzstraße".

2. Das zweite Fallbeispiel stellt Planung, Errichtung und Betrieb eines Einfamiliengebäudes mit Plus-Energie-Technik dar.

3. Das dritte Fallbeispiel zeigt das Plus-Energie-Haus LISI, das den Solar Decathlon 2013 gewonnen hat.

4. Das vierte Fallbeispiel stellt die PopUp dorms vor – ein mobiles Student_innenheim, das 2015 in der Seestadt Aspern errichtet wurde.

Die ersten beiden, umfangreichen Fallbeispiele „Sanierung Mehrfamiliengebäude“ und „Plus-Energie-Gebäude“ wurden für Lernende in Lernbausteine aufgeteilt, die Einteilung richtet sich nach den einzelnen Bauteilen bzw. Bauabschnitten. Diese Lernbausteine wurden ergänzt durch Aufgabenstellungen und didaktische Vorschläge; sie enthalten sowohl Wissensfragen als auch lernaktivierende, zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten animierende Aufgaben. Das Durcharbeiten des Lesetextes ist jeweils Voraussetzung für die Lösung der Aufgaben. Alle Lernbausteine sind in sich abgeschlossen, sodass die Integration von Teilaspekten in unterschiedliche Lehr- und Lernsituationen möglich ist. Lösungen bzw. Lösungsvorschläge finden sich jeweils in einem eigenen Lösungsheft.

Alle Grafiken, Pläne und Bilder dieser beiden Fallbeispiele stehen als Hilfsmittel in hoher Auflösung entsprechend den Nutzungsbedingungen zur freien Verfügung.